Wilkenroth im Advent, Termine & Orte 2015

Auch in diesem Jahr 24 Fenster als lebendiger Adventskalender

Die Idee ist es, das ganze Dorf in einen riesigen Adventskalender zu verwandeln. In verschiedenen Häusern finden sich geschmückte Fenster mit den Zahlen 1 – 24.

Ab dem 1. Dezember fortlaufend, wird das Adventsfenster, das die Zahl des jeweiligen Tages trägt, hell erleuchtet. Der Abschluss erfolgt am Heiligabend auf dem Dorfplatz.

Wir treffen uns jeden Abend um 18:00 Uhr mit Taschenlampen versehen, um im Freien vor dem jeweiligen Fenster eine besinnliche Adventsstunde zu verbringen. Dabei werden Weihnachtslieder gesungen. Wer etwas trinken möchte, sollte bitte sein eigenes Trinkgefäß mitbringen. Jeder kann so oft teilnehmen, wie er mag.

Gedanke ist es, gemeinsam ein Kerzenlicht in die Häuser zu tragen, das den jeweiligen Hauseigentümern übergeben wird und dann in den Fenstern weiter leuchtet. Dadurch entwickelt sich das Dorf zu einem riesigen Adventskalender. Die Orte sind auf wilkenroth.de rechts oben im Kalender aufgelistet.

Alle Lichter sollen dann am Heiligabend zusammengetragen werden und die am Busstellenhäuschen aufgestellte Krippe erleuchten. An diesem Tag findet das Treffen erst um 17:00 und dann um 23:00 Uhr statt, um die Weihnachtsgeschichte zu hören und das Adventskalendersingen besinnlich ausklingen zu lassen.

Organisation: Mach, Tel 80119, Töllner 800719 und Becker 9071720.