Alle Beiträge von Gaby

Martin1

Einladung zum Martinssingen

Laterne 150x150 Einladung zum MartinssingenLiebe Kinder, liebe Wilkenrother,

 

auch in diesem Jahr ziehen wir wieder mit unseren Laternen durch unser schönes Dorf. Dazu möchten wir Euch herzlich einladen. Wir treffen uns am 8. November mit Einbruch der Dunkelheit um 17:00 Uhr am Dorfplatz. Wir werden uns dann wie gewohnt in Gruppen aufteilen und von haus zu Haus ziehen. Wir freuen uns auf Euch!

 

Petra Wagener & Nadine Hoffmann

SANYO DIGITAL CAMERA

Sommerfest 2014

7 150x150 Sommerfest 2014Das Wilkenrother Familien-Dorffest war klasse!!!!

Bei schönstem Sonnenwetter konnten die Wilkenrother am letzten Samstag ein tolles Dorffest feiern. Zahlreiche Gäste, nicht nur aus Wilkenroth, hatten viel Freude am sehr gut geplanten Nachmittag.

Die Organisatoren um Jan Rippel hatten etliche Attraktionen für Groß und Klein vorbereitet. Kicker, Dosenschießen, Rangersquash und der Fahrsimulator waren nur einige davon. Der Feuerwehrwagen des Löschzuges Thierseifen interessierte nicht nur die kleinen Gäste. Wer wollte, konnte sich am Straßenrand als Flohmarktverkäufer präsentieren. Ein vielseitiges Kuchenangebot wurde ebenso genutzt wie die auf den Punkt gefertigten Pommes mit und ohne Wurst.

Vielen Dank allen Planern, Helfern, Auf- und Abbauern, Kuchen/Salatspendern, sonstigen Unterstützern und Allen, die als Besucher für dieses prima Fest mitgesorgt haben.

 

J. Töllner

 Sommerfest 2014

 

 

 

Kuchentafel 2

Dorfversammlung anlässlich Goldhochzeit

Goldhochzeit 745x1024 Dorfversammlung anlässlich GoldhochzeitLiebe Dorfbewohner, eine Information habt Ihr in Kürze alle in den Briefkästen: Heidelore & Gerald Ley feiern am 5. September ihre goldene Hochzeit. Am Montag, dem 28. Juli findet daher um 19:00 Uhr eine Dorfversammlung statt, bei der das geplante Programm und der Ablauf vorgestellt werden – Empfang, Gottesdienst, Feier, musikalisches Programm, Geschenkwünsche etc. Da alle Dorfbewohner herzlich zur Feier eingeladen sind, wäre eine rege Beteiligung an diesem vorherigen Informationsabend erfreulich.

SANYO DIGITAL CAMERA

Maibaum mit Beleuchtung

9 150x150 Maibaum mit BeleuchtungMaibaum mit Beleuchtung

 

Das traditionelle Eiersingen fand auch in diesem Jahr wieder auf dem Dorfplatz unter dem eigens hierfür aufgestellten Maibaum statt. In diesem Jahr jedoch haben sich Jan und Tim etwas Besonderes einfallen lassen. Eine Leuchtbirne im Plastikmantel wurde mit in die Krone gehängt. Vielleicht wurde deshalb der Baum nicht von Trophäenjägern gefällt. Den zahlreichen Besuchern hat es jedenfalls gefallen. Bis tief in die Nacht wurde der Mai begrüßt. Der Vorstand hat die mitgebrachten rund 400 Eier nach Wunsch in der Jurte zubereitet. Keiner der Anwesenden ist hungrig nach Hause gegangen.

Übrigens: Das Spendenschwein bedankt sich fürs Futter.

J. Töllner

 

 Maibaum mit Beleuchtung

 

 

HummelSonnenhut2011

Private Gärten öffnen bald wieder

Salbei 150x150 Private Gärten öffnen bald wiederLiebe Gartenfreunde,

längst sind wir wieder draußen und genießen unsere Sommerwohnzimmer im Grünen. Und auch dieses Jahr laden wieder zwei Wilkenrother Familien zur Gartenbesichtigung ein. Auch wenn Ihr letztes Jahr schon schon die Gärten aufgesucht habt, macht das gar nichts, denn überall wird laufend verändert und ergänzt. Ein Garten sieht ohnehin jede Woche anders aus, denn die Blumen blühen nie alle gleichzeitig – auch wenn man sich das manchmal wünscht!

 

Hier also die nächsten Öffnungstermine  und -zeiten in Wilkenroth und in nächster Nähe.

Weitere Details und Fotos unter www.offene-gartenpforte.de > Südliches Rheinland

17. Mai:
Mach, Wilkenroth, Stöckenweg 2, 11-18 Uhr

18. Mai:
Thiele, Hasenbach, Hasenbacher Str 1, 11-18 Uhr
Mach, Wilkenroth, Stöckenweg 2, 11-18 Uhr

14. Juni:
Thiele, Hasenbach, Hasenbacher Str 1, 11-18 Uhr
Dehler, Eiershagen, Eiershagener Berg 1, 11-18 Uhr
Mach, Wilkenroth, Stöckenweg 2, 11-23 Uhr

15. Juni:
Thiele, Hasenbach, Hasenbacher Str 1, 11-18 Uhr
Dehler, Eiershagen, Eiershagener Berg 1, 11-18 Uhr

12. Juli:
Dehler, Eiershagen, Eiershagener Berg 1, 11-18 Uhr
Ingwersen, Wilkenroth, Kirchblick 10, 8-18 Uhr

13. Juli:
Dehler, Eiershagen, Eiershagener Berg 1, 11-18 Uhr
Ingwersen, Wilkenroth, Kirchblick 10, 11-20 Uhr

6. September:
Dehler, Eiershagen, Eiershagener Berg 1, 11-18 Uhr
Mach, Wilkenroth, Stöckenweg 2, 11-18 Uhr

7. September:
Thiele, Hasenbach, Hasenbacher Str 1, 11-18 Uhr
Dehler, Eiershagen, Eiershagener Berg 1, 11-18 Uhr
Mach, Wilkenroth, Stöckenweg 2, 11-18 Uhr

 

 

SANYO DIGITAL CAMERA

Osterfeuer am Ostersamstag

SANY0368 150x150 Osterfeuer am Ostersamstag“Wann wird denn endlich angemacht?“ Die jüngsten Gäste konnten es kaum abwarten, bis endlich das diesjährige Osterfeuer angezündet wurde. Als es schließlich brannte, wurde es Allen richtig schön warm. Viele Gäste aus Wilkenroth und ihre Freunde konnten nun endgültig dem Winter „Adieu“ sagen. Tim und Freunde haben wieder kräftig Holz gesammelt und mit Bierwagen, Grill und zusätzlichen Feuertonnen einen gemütlichen Osterfeuer-Wohlfühlplatz vorbereitet. Vielen Dank dafür!

J. Töllner

 

 

 Osterfeuer am Ostersamstag

 

SANYO DIGITAL CAMERA

Keine Angst vorm Bienenschwarm

2 150x150 Keine Angst vorm BienenschwarmLiebe Wilkenrother und Wilkenrotherinnen,

keine Angst, wenn sich ein Bienenschwarm im Garten niederlässt! Es sieht schon sehr imposant aus, wenn sich ein paar tausend Bienen ein neues Zuhause suchen. Jedoch haben die Bienen mehr mit ihrer Wohnungssuche zu tun als damit, eventuelle Passanten zu stechen.

Besser ist trotzdem:  Nur gucken, nicht anfassen und einen Imker zu Hilfe rufen.

Ein Schwarm bildet sich, wenn sich ein Volk vermehren will. Die Altkönigin verlässt den Bienenstock mit dem halben Hofstaat. Die zuhause Gebliebenen ziehen sich nun eine neue Königin, in dem sie die von der Alten gelegten Eier mit dem eigens  dafür produzierten „Gelee Royal“ füttern. Der Schwarm wird sich nun in einer Traube niederlassen und Kundschafter ausschicken um eine geeignete Behausung  zu finden.

Leider überleben Bienen heutzutage nicht mehr ohne die fachkundige Hilfe eines Imkers.  Wie dieser den Schwarm einfängt, zeigen die Bilder.  Die Bienen werden ein wenig mit Wasser besprüht und im Anschluss vorsichtig in ein Behältnis verfüllt. Hat man die Königin, die sich in der Mitte der Traube befindet, eingefangen, werden alle anderen Bienen innerhalb weniger Stunden mit einziehen. Nach der nächsten Nacht kann das neue Volk an den gewünschten Standort gebracht werden.

J. Töllner – Wilkenrother Imker

 Keine Angst vorm Bienenschwarm

SANYO DIGITAL CAMERA

Wilkenroth feiert in den Mai

 Wilkenroth feiert in den MaiSANY8918 150x150 Wilkenroth feiert in den MaiAuch in diesem Jahr werden wir am

30. April ab 18:00 Uhr

auf dem Dorfplatz den Mai begrüßen. Die Mai-Feier, die das traditionelle Eiersingen abgelöst hat, findet nun schon im dritten Jahr statt.

Bringt Eier mit und alles, was diese noch besser schmecken lassen: Schinken, Speck, Käse, Schnittlauch, Kräuter, usw… Nach Wunsch wird dann alles frisch für jeden zubereitet. Getränke kosten nix, das Sparschwein freut sich über Futter.

 

Für den Vorstand

J. Töllner

 

Ostern1

Wilkenrother Osterfeuer 2014

Ostern1 150x150 Wilkenrother Osterfeuer 2014Das diesjährige Osterfeuer findet am Samstag, dem 19. April gegen Einbruch der Dunkelheit – ca. 19 Uhr – an altbekannter Stelle statt. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein. Wie jedes Jahr sammeln Tim Weinsheimer und das Team der Nürburgringtruppe (gern gegen einen kleinen Obolus) Holz und Astwerk im Dorf zusammen. Ab Montag, dem 14. April bis Donnerstag, dem 19. April fahren sie jeweils ab ca. 10 Uhr von Tür zu Tür.

Liebe Feueranbeter: Bitte berücksichtigt, dass Dank des warmen Wetters jetzt schon bodenbrütende Vögel, Kleintiere und viele nützliche Insekten im bereits aufgestapelten Holz versteckt sein könnten. Sie alle kommen ganz elend zu Tode, wenn sie nicht mehr entrinnen können. Bitte stapelt vor dem Anzünden noch einmal um. Ein herzliches Danke sagt Gaby icon smile Wilkenrother Osterfeuer 2014